Der Erdäpfel-Blog ...

Unsere Fördergeber10.06.2018 - Der Erdäpfelblog startet! - Herzlich willkommen - ich freue mich, dass Ihr alle mit dabei seid. Ab jetzt wirds regelmäßig Spannendes, Lustiges, Interessantes und Kulinarisches über und mit dem Erdapfel geben. Natürlich gibt es zwischendurch auch etwas über Kräuter "zum Drüberstreuen". Es gibt viele Rezepte für die Küche, fürs Wohlbefinden und für die Gesundheit. Mitmachen, ausprobieren & wer noch keine Erdäpfel gesetzt hat,...

Weiterlesen ...

Erdäpfelsalz

3.10.2018 -- Das Erdäpfelsalz ist etwas ganz Besonderes. Da ich von so vielen, die Bilder von sehr ertragsreichen Ernten zugeschickt bekommen habe, verrate ich euch gleich das Rezept,..

Weiterlesen ...

Brennnesselstangerl

24.9.2018 -- Heute gibts das Rezept für Brennnesselstangerl, man kann sie wunderbar vorbereiten. Lasst sie euch schmecken.

Weiterlesen ...

Kräutergartenführung

17.9.2018 - Morgen, Dienstag ist es wieder soweit, -- im Kräutergarten Hollersbach, gibt es um 10.00 Uhr eine Führung.  Wir freuen uns, wenn ihr mit dabei seid.Treffpunkt: vorm Klausnerhaus, mitten in Hollersbach.

Weiterlesen ...

Beifußsalz

11.9.2018 -- Im Garten gibt es noch wunderbaren Beifuß. Ich bin gerade dabei, ein Salz zu mischen. Mehr über den " Beifuß -- die Mutter aller Kräuter" gibt es in unserer Broschüre nachzulesen und das Rezept fürs Salz gibts gleich jetzt:

Weiterlesen ...

Pinzgauer Bladl

26.8.2018 -- Heute stehen "Pinzgauer Bladl" auf dem Speiseplan. Es ist nicht mehr so heiß, ideal also, um etwas im tiefen Fett heraus zu backen. Gleich das Rezept -- 

Weiterlesen ...

Schwarze Holunderbeere

17.8.2018 -- Über und über hängen die Beeren schwarz und reif von den Ästen. Die Ernte kann beginnen. Holler stärkt das Immunsystem und die Abwehrkräfte. So ist das Hollerkoch, das perfekte Gericht um sich etwas Gutes zu tun. Die Beeren können auch wunderbar zu Saft und Gelee verarbeitet werden und sind in der kalten Jahreszeit die idealen Begleiter.

Bei uns gab es heute Mittag Hollerkoch und da ist das Rezept, lasst es euch schmecken.

Weiterlesen ...

Zucchini - Erdäpfelsuppe

14.8.2018 - Das macht richtig Freude, am Vormittag in den Garten gehen, schauen was reif ist und danach den Speiseplan fürs Mittagessen machen. Heute gibt ein Rezept für eine Zucchini- Erdäpfelsuppe mit Curry.

Weiterlesen ...

Erdäpfelbalsam

6.8.2018 -- Für alle, die beim Modul am Kräutertag nicht dabei waren, gibt es heute das Rezept für den Erdäpfelbalsam. Ein wunderbares Hausmittel bei rissiger und trockener Haut und bei rauen Ellbogen. Ihr müsst euch einen Erdäpfel - Ölauszug vorbereiten, dann ist das Rühren vom Balsam ganz leicht. Das Rezept:

Weiterlesen ...

Erdäpfelernte

30.7.2018 -  Bei unserer Jahreshauptversammlung hat heuer jeder Teilnehmer ein Sackerl mit 8 - 10 Stück Setzerdäpfel mit bekommen. Gestern hab ich ein Foto von der ersten Ernte bekommen -- Gratulation, das ist doch eine reiche Ausbeute. Ich wünsch euch allen, dass es genauso gut klappt. 

Weiterlesen ...

Saubohnen mit Früherdäpfel

24.7.2018 -- Die ersten Erdäpfel haben wir geerntet und heute noch die letzten Saubohnen (oder Pferdebohnen, wie sie auch genannt werden) -- das wird heute abend unser Essen. Dazu unser selbstgemachtes Kräutersalz. Mahlzeit !

Weiterlesen ...

Erdäpfelwaffel

21.7.2018 -- Heute gibt es das Rezept für einen wunderbaren Nachtisch. Ob mit Rosenzucker bestreut oder mit einer Kugel Eis und Schlagobers serviert -- alle werden begeistert sein!

Weiterlesen ...

Grünzeugknödel

19.7.2018 - Heute gibt es Grünzeugknödel. Ihr müsst am Vortag die Erdäpfel kochen, damit sie gut auskühlen können. Verwendet man sie frisch gekocht, werden die Knödel sehr weich und klebrig. Aus unserer Broschüre wisst ihr ja schon: Am Vortag gekochte Kartoffeln machen satt -- die haben nämlich eine ganz besondere Wirkung: sie sättigen stärker!

Weiterlesen ...

Kräutererdäpfel

11.7.2018 - Heurige Erdäpfel nicht schälen, nur gut abbürsten, vierteln und in eine Schüssel geben. Mit Kräutersalz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Olivenöl und viel frischen Kräutern, wie Thymian, Rosmarien,..  dazu geben und gut mischen. Die Erdäpfel locker auf ein Backblech legen und im Rohr knusprig braten. Schmecken wunderbar und sind so einfach zubereitet.

Weiterlesen ...

Erdapfelbroschüre

8.7.2018 - Heute weiß das Wetter nicht so richtig, was es will; ein willkommener Tag zum Erholen, Spazierengehen und lesen. Unsere neue Broschüre "Der Erdapfel - Eine Knolle, die es in sich hat" ist da genau die richtige Lektüre. Und außerdem gibt es noch:

Weiterlesen ...

Kräuteressig

6.7.2018 - An so einem sonnigen Tag wie heute, kann man sich aus den verschiedensten Blüten und Kräutern einen eigenen Kräuteressig kreieren. Wir waren schon fleißig! Probiert es aus, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, - und das braucht ihr,..

Weiterlesen ...

Johanniskrautöl

3.7.2018 -- Das Johanniskraut speichert die Sonne im Sommer, es steht für den Sommer, den längsten Tag im Jahr, für das Licht, und gibt dieses Licht an den Menschen weiter. Das Johanniskraut ist wahrlich ein Symbol für die ganze Kraft des Sommers. Fürs Johanniskrautöl brauchen wir: Johanniskrautblüten und JA! Natürlich Olivenöl.

Weiterlesen ...

Erdäpfelwickel

4.7.2018 - Ja, so ein Erdapfelwickel tut gut. Bei allen akuten Entzündungen verwendet man rohe Erdäpfel. Der Wickel wirkt kühlend, fördert die Durchblutung, sagt Besenreisern den Kampf an und hilft bei angeschwollenen, überanstrengten Beinen, bei Prellungen und Verstauchungen. Und so gehts,-

Weiterlesen ...

Der Sommer kehrt zurück

30.6.2018 - Die "Schafskälte" haben wir hinter uns, der Sommer kehrt zurück. Auf der Alm und im Garten blüht jetzt das Johanniskraut wunderschön -- lassen wir die Sonne 1 - 2 Tage scheinen, dann pflücken wirs, trocknen einen Teil für den Tee und mit dem Rest setzen wir Johanniskrautöl und Tinktur an. Die Rezepte gibts nächste Woche. Danke Gertraud, für das tolle Bild.

Weiterlesen ...

Schafgarbenbrot

28.6.2018 - Heute hat es doch das richtige Wetter um Brot zu backen, die Schafgarbe blüht zur Zeit so wunderschön, also gibts ein Schafgarbenbrot. Schneidet euch einige Blüten und Blätter von der Pflanze. Die Schafgarbe immer abschneiden, sonst zieht ihr die Wurzel mit raus und das wollen wir ja nicht. Dann gehts los, ihr braucht:

Weiterlesen ...

Veranstaltungen & Kurse:

Wir sind bemüht, unseren Besuchern ein tolles, abwechslungsreiches Programm in unserem Hollersbacher Kräutergarten zu bieten. Die Natur näher bringen - unsere Welt der Kräuter kennen & verstehen lernen und in Harmonie mit Mutter Natur zu leben.

 

» Hier geht's zu unseren Veranstaltungen

Blumen anschauen hat

etwas Beruhigendes ...

 

Sie kennen weder

Emotionen noch Konflikte.

 

(Sigmund Freud)

Unsere Sponsoren

Nationalpark Hohe Tauern

Gemeinde Mittersill

Privatstiftung Sparkasse Mittersill

Ministerium für ein lebenswertes Österreich

ja natürlich! Produkte aus biologischer Landwirtschaft