hollerhexei mitglied werden

Der Erdäpfel-Blog ...

Zwetschgenröster

22.9.2020 -- Herbstzeit – Erntezeit, welch eine Freude, Genuss und Fülle. Wenn man vom „auf dem Baum sitzen und Zwetschken essen“ über den Zwetschenfleck, dem Zwetschkenkompott bis hin zu den verschiedensten Zwetschkenkuchen und Zwetschkenknödel alles ausprobiert hat, muss man sich für den Wintervorrat etwas einfallen lassen. Denn man will ja auch da, diesen herrlichen Geschmack nicht missen.

 Zwetschgenröster

Zutaten:

1 kg JA! Natürlich Zwetschgen oder vom eigenen Baum

200g Gelierzucker

1/8l Wassr

Zimtrinde, Nelken, Vanille

Spitzwegerich

Zubereitung:

1.Die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen.

2.Das Wasser mit dem Gelierzucker, den Gewürzen und dem Spitzwegerich aufkochen

3.Die Zwetschgen dazugeben und ca. 6 min köcheln lassen. So lange köcheln, bis sich eine „dünne Haut“ über die Masse bildet.

4. In saubere Gläser einfüllen, gut verschließen und auskühlen lassen.

5. Beschriften

Veranstaltungen & Kurse:

Wir sind bemüht, unseren Besuchern ein tolles, abwechslungsreiches Programm in unserem Hollersbacher Kräutergarten zu bieten. Die Natur näher bringen - unsere Welt der Kräuter kennen & verstehen lernen und in Harmonie mit Mutter Natur zu leben.

 

» Hier geht's zu unseren Veranstaltungen

Blumen anschauen hat

etwas Beruhigendes ...

 

Sie kennen weder

Emotionen noch Konflikte.

 

(Sigmund Freud)

Nationalpark Hohe Tauern

Gemeinde Mittersill

Privatstiftung Sparkasse Mittersill

Ministerium für ein lebenswertes Österreich

ja natürlich! Produkte aus biologischer Landwirtschaft


 

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Logoleiste Bund Land Leader EU 2018 PRINT