hollerhexei mitglied werden

Der Erdäpfel-Blog ...

Schneggnniedei

4.3. 2020 -- Heute gibt es 2 verschiedenen Rezepte für die "Schneggnniedei" -- probiert sie aus und dann entscheidet ihr, welche euch besser schmecken.

„Schneggnnidei“ -- aus Erdäpfelteig

600g JA! Natürlich Erdäpfel ( am Vortag gekocht)

300g JA! Natürlich Weizenmehl glatt, Salz

1 JA! Natürlich Ei

50g JA! Natürlich Butter

Heidelbeermarmelade zum Füllen.

JA! Natürlich Butter zum Heraus braten

Zubereitung:

Die am Vortag gekochten Erdäpfel mit der feinen Reibe reiben. Aus den Zutaten einen Teig zusammenkneten. Den Teig in 4-5 Teile schneiden. Diese in  Kreise auswalken und mit Heidelbeermarmelade bestreichen. Den Teig einschlagen (nicht rollen, sondern 2 cm breit einschlagen), danach 3 cm breite Stücke runter schneiden. In die Pfanne einlegen, leicht nieder drücken und langsam in Butter oder Butterschmalz heraus backen.

 

Schneggnniedei -- Variante 2

Zutaten:

500g JA! Natürlich glattes Mehl, Salz

3 - 4 JA! Natürlich Eier

120 g zerlassene JA! Natürlich Butter

1/8 l heiße JA! Natürlich Milch

Heidelbeermarmelade zum Füllen

JA! Natürlich Butter zum Heraus braten

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen geschmeidigen, eher festen Teig zusammenkneten.

Den Teig in 4 – 5 Teile teilen und gleich großen Kreise auswalken.

Diese in  Kreise auswalken und mit Heidelbeermarmelade bestreichen. Den Teig einschlagen (nicht rollen, sondern 2 cm breit einschlagen), danach 3 cm breite Stücke runter schneiden. In die Pfanne einlegen, leicht nieder drücken und langsam in Butter oder Butterschmalz heraus backen.

Dazu trinken wir frische Milch.

Veranstaltungen & Kurse:

Wir sind bemüht, unseren Besuchern ein tolles, abwechslungsreiches Programm in unserem Hollersbacher Kräutergarten zu bieten. Die Natur näher bringen - unsere Welt der Kräuter kennen & verstehen lernen und in Harmonie mit Mutter Natur zu leben.

 

» Hier geht's zu unseren Veranstaltungen

Blumen anschauen hat

etwas Beruhigendes ...

 

Sie kennen weder

Emotionen noch Konflikte.

 

(Sigmund Freud)

Nationalpark Hohe Tauern

Gemeinde Mittersill

Privatstiftung Sparkasse Mittersill

Ministerium für ein lebenswertes Österreich

ja natürlich! Produkte aus biologischer Landwirtschaft


 

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Logoleiste Bund Land Leader EU 2018 PRINT