hollerhexei mitglied werden

Der Erdäpfel-Blog ...

"Eigriaschte Kasnockn“

5.10.2019 -- Heute gibts wieder ein altes Rezept aus der Pinzgauer Küche. Probiert es aus, ihr werdet begeistert sein.

Zutaten: 

300g glattes Mehl, Salz

Wasser

 

1 l Wasser, Salz, Suppenwürze

1 EL Butter

Majoran, Petersilie

200g Pinzgauer Bierkäse

Zum Abschmalzen:

2 Zwiebel

200g Butter

 

Zubereitung:

Aus Mehl, Salz und Wasser einen weichen Nockerlteig zusammen rühren.

Das Wasser mit den Gewürzen und der Butter aufkochen lassen.

Den Teig mit dem Schneebesen in die kochende Suppe einrühren. Durch das Einrühren mit dem Schneebesen formen sich kleine „Nockerl“ in der kochenden Flüssigkeit. Den Schneebesen in den Teig tauchen und so den Teig, portionsweise, in die Suppe geben.

Köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Den geschnittenen Käse dazu geben und weiterköcheln lassen. Es entsteht eine sämige Masse.

Abschmalzen: Die Zwiebeln fein ringelig schneiden, in Butter anbräunen und über die Kasnockn gießen.

Mit viel Schnittlauch bestreuen und genießen.

Veranstaltungen & Kurse:

Wir sind bemüht, unseren Besuchern ein tolles, abwechslungsreiches Programm in unserem Hollersbacher Kräutergarten zu bieten. Die Natur näher bringen - unsere Welt der Kräuter kennen & verstehen lernen und in Harmonie mit Mutter Natur zu leben.

 

» Hier geht's zu unseren Veranstaltungen

Blumen anschauen hat

etwas Beruhigendes ...

 

Sie kennen weder

Emotionen noch Konflikte.

 

(Sigmund Freud)

Nationalpark Hohe Tauern

Gemeinde Mittersill

Privatstiftung Sparkasse Mittersill

Ministerium für ein lebenswertes Österreich

ja natürlich! Produkte aus biologischer Landwirtschaft


 

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Logoleiste Bund Land Leader EU 2018 PRINT