Der Erdäpfel-Blog ...

Thymianbalsam

16.11.2018 --  Jetzt  ist wieder Hochsaison für  Erkältungungen, Husten und grippalen Infekten. Mittel aus der Natur bringen Erleichterung und unterstützen die Heilung. Thymian, Holunder, Mädesüß, Lindenblüten sind nur einige „der Helfer“ aus der Natur. Am besten ist es natürlich erst gar nicht krank zu werden. Dazu braucht es ein starkes Immunsystem,..

und das kann man das ganze Jahr stärken,mit einfachen Dingen, wie.. 

immer wieder barfuß durch den Garten laufen,

viel  Obst und Gemüse, Kräuter, Wildkräuter und Wildbeeren genießen,

auf einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt achten,

saisonale, regionale und wenn möglich biologische Lebensmittel verwenden,

reichlich Bewegung an der frischer Luft  und ausreichenden schlafen,

für Ausgeglichenheit und Seelenfrieden sorgen

ja, und allzu viel Stress, wenn möglich,  auf morgen verschieben…. -- aber jetzt zum Rezept. Ihr braucht: 

25 g Thymianöl (Ansatzöl), 15 g Bio Kokosöl, 15 g Sheabutter, 5 g Bienenwachs,1 Tr. äth. Öl Angelika, 9 Tr. äth. Öl Thymian linalool, 7 Tr. Silbertanne

Zubereitung: 

Öl Auszug herstellen: - in ein Schraubglas werden 1/3 voll, geschnittener Thymian und einige Spitzwegerichblätter gefüllt. Mit der doppelten Menge Öl (kalt gepresst und in Bio Qualität) auffüllen, Glas zuschrauben und im Wasserbad ca. 1 – 2 Stunden köcheln. Im Wasserbad abkühlen lassen und am nächsten Tag noch einmal wiederholen. Wenn frische Kräuter zur Verfügung stehen werden diese verwendet; man kann die Kräuteröle aber auch mit getrockneten Kräutern herstellen. Im Wasserbad das Bienenwachs schmelzen, Öl Auszug dazu geben, nochmals rühren, bis sich das Bienenwachs restlos aufgelöst hat. Die Ölschmelze aus dem Wasserbad nehmen, Kokosöl und die Sheabutter in kleinen Stücken zugegeben. Rühren, bis diese geschmolzen sind. Auf handwarm abkühlen lassen und die ätherischen Öle unterrühren. 

Abfüllen und beschriften. Wichtig - Tiegel immer erst nach dem vollständigen Abkühlen verschließen, da sich sonst am Deckel Wassertropfen bilden. Diese beeinträchtigen die Haltbarkeit.

Veranstaltungen & Kurse:

Wir sind bemüht, unseren Besuchern ein tolles, abwechslungsreiches Programm in unserem Hollersbacher Kräutergarten zu bieten. Die Natur näher bringen - unsere Welt der Kräuter kennen & verstehen lernen und in Harmonie mit Mutter Natur zu leben.

 

» Hier geht's zu unseren Veranstaltungen

Blumen anschauen hat

etwas Beruhigendes ...

 

Sie kennen weder

Emotionen noch Konflikte.

 

(Sigmund Freud)

Unsere Sponsoren

Nationalpark Hohe Tauern

Gemeinde Mittersill

Privatstiftung Sparkasse Mittersill

Ministerium für ein lebenswertes Österreich

ja natürlich! Produkte aus biologischer Landwirtschaft