Veranstaltungen und Kurse:

Pinzgauer Kost – Teil 5

10 Jahre Hollersbacher Kräutergarten und Bienenlehrpfad

Wann: 30. September 2019 | Praxisseminar von 18.00 - 21.00 Uhr

Wo: Klausnerhaus in Hollersbach

Referentin: Linde Hofer             

Bei diesem Modul gibts 2 ganz besondere Gerichte. "Eingrischte Kasnockn" (- Nein, es sind nicht die normalen Kasnockn!) und Milchnudeln. Unser traditionelles "Pinzgauer Essen" ist deftig und g’schmackig, man benötigt dafür nur wenige Zutaten und das Kochen wird nach diesem Kurs immer gut gelingen. Linde wird uns an ihrem großen Erfahrungsschatz teilhaben lassen und verät uns viel Interessantes und Wichtiges zum guten Gelingen. Gemeinsam lassen wirs uns schmecken und die Rezepte gibts wieder zum "Mit nach Hause" nehmen. Wir freuen uns, wenn viele mit dabei sind. 

 

Materialkosten: EUR 20,- 

Kursbeitrag für Nichtmitglieder: EUR 25,-

» Hier gleich anmelden

 

Der Kurs wird im Rahmen unseres Leaderprojektes gefördert durch:

Unsere Fördergeber

 

Veranstaltungen & Kurse:

Wir sind bemüht, unseren Besuchern ein tolles, abwechslungsreiches Programm in unserem Hollersbacher Kräutergarten zu bieten. Die Natur näher bringen - unsere Welt der Kräuter kennen & verstehen lernen und in Harmonie mit Mutter Natur zu leben.

 

» Hier geht's zu unseren Veranstaltungen

Blumen anschauen hat

etwas Beruhigendes ...

 

Sie kennen weder

Emotionen noch Konflikte.

 

(Sigmund Freud)

Unsere Sponsoren

Nationalpark Hohe Tauern

Gemeinde Mittersill

Privatstiftung Sparkasse Mittersill

Ministerium für ein lebenswertes Österreich

ja natürlich! Produkte aus biologischer Landwirtschaft