Veranstaltungen und Kurse:

Ein Erdäpfeltag für unser Wohlbefinden und die Gesundheit

10 Jahre Hollersbacher Kräutergarten und Bienenlehrpfad

Wann: 27. April 2019 | Praxisseminar von 9.00 - 17.00 Uhr

Wo: Klausnerhaus in Hollersbach

Referentin: Ulrike Haunschmid         

 

Was macht die kleine unscheinbare Knolle so wertvoll?

Der Tag beginnt mit einem kurzen VORTRAG  warum der Erdapfel ein Universalgenie ist. 

Beim Erdäpfelgenuss entdecken wir die kulinarische Vielfalt der tollen Knolle, bei einer Vorbesprechung  und dem gemeinsamen Kochen.

Erdäpfel sind Bodenschätze der Extraklasse und stehen für puren Genuss! In der Küche sind sie unverzichtbar, zählen zu den vielseitigsten Lebensmitteln und haben als wahre Allrounder für jeden Gaumen etwas zu bieten. Ob Suppe, Salat, Vorspeise- ob einfach oder genial- sie schmecken nicht nur als Beilage sondern sind auch köstliche Hauptdarsteller. Tolle Brote, Mehlspeisen, Kleingebäck, Pralinen uvm lassen sich aus ihnen zaubern. Lassen Sie sich überraschen – kochen und kosten Sie sich durch die besten Erdäpfelrezeptideen.

 

Ca 12 h Gemeinsames Essen -  dabei und anschliessend Diskussion ( Tischgespräch) 

Am Nachmittag beschäftigen wir uns mit  Erdäpfel als Hausmittel, teils als Naturheilmittel – teils als Unterstützung bei ärztlichen Behandlungen von verschiedenen Krankheiten und Verletzungen. Im praktischen Teil machen wir u.a.warme Rücken-,Leber-,Hals-,Schulterwickel, Hand-u.Fussbäder, Inhalation.

Das Thema - Erdäpfel für die Schönheit und in der Kosmetik  - werden Wohlfühlanwendungen  wie Gesichtsmaske , Venen-, Cellulitiswickel, erklärt und gemacht. 

Unsere Erdäpfelbroschüre und verschiedene Rezepte gibt es als Unterlagen zum Kurs.

 

Materialkosten: 40 €

» Hier gleich anmelden

 

Der Kurs wird im Rahmen unseres Leaderprojektes gefördert durch:

Unsere Fördergeber

 

Veranstaltungen & Kurse:

Wir sind bemüht, unseren Besuchern ein tolles, abwechslungsreiches Programm in unserem Hollersbacher Kräutergarten zu bieten. Die Natur näher bringen - unsere Welt der Kräuter kennen & verstehen lernen und in Harmonie mit Mutter Natur zu leben.

 

» Hier geht's zu unseren Veranstaltungen

Blumen anschauen hat

etwas Beruhigendes ...

 

Sie kennen weder

Emotionen noch Konflikte.

 

(Sigmund Freud)

Unsere Sponsoren

Nationalpark Hohe Tauern

Gemeinde Mittersill

Privatstiftung Sparkasse Mittersill

Ministerium für ein lebenswertes Österreich

ja natürlich! Produkte aus biologischer Landwirtschaft