Veranstaltungen und Kurse:

Tag des Salzes

10 Jahre Hollersbacher Kräutergarten und Bienenlehrpfad

Wann: 7. Juni 2019 | Praxisseminar von 11.00 - 17.00 Uhr

Wo: Kräutergarten Hollersbach 

Referenten: 

 

10:00 Uhr: Start in den Tag

Monika begleitet uns in den Tag mit einer Lichtessenz- und Impulsmeditation. Mit einem warmen Salzsackerl wird es ein wahrlicher genußvoller Start in den Tag.

 

Referentin: Monika Rosenstatter 

Materialkosten: 5 €

 

Das Buch der Referentin " Von der Gartenprinzessin zur Waldfrau"  liegt an diesem Tag auf, kann erworben werden und wird von Monika gerne signiert.

 

11.00 Uhr: Salz sieden 

Ab 11:00 Uhr kann man den ganzen Tag beim "Salz sieden" zuschauen; Salz wird aus natürlicher Sole gewonnen, indem diese in sogenannten Salzpfannen gesiedet wird, bis das Wasser verdunstet ist und das Salz sich absetzt. Ein spannender Vorgang, den wir den ganzen Tag über mit erleben können. Das gewonnene Salz kann verkostet werden und bei den verschiedenen Modulen wir es weiterverarbeitet. Es besteht natürlich die Möglichkeit das grobkörnige Natursalz zu kaufen.

Wie sagte schon der römische Schriftgelehrte Cassiodorus „der Mensch kann ohne Gold, aber nicht ohne Salz leben".....

 

Referenten: Mitglieder des Vereins zur Förderung der Saline Gottesgabe / Stadt Rheine

 

11.15 Uhr: Von den Salinischen Dingen,....

Referent: Mag. Alois Krautgartner  / Naturheilkunde

 

12.15 Uhr: Salz sieden

Wir treffen uns wieder bei der großen Salzpfanne,.....

 

14:00: Salzstangerl backen

Salzstangerl kennt jeder von uns -- und bei diesem Modul backen wir sie selber und bestreuen sie natürlich mit dem Salz "aus dem Kräutergarten"

 

Referent: Gerald Ensmann -- Bäckermeister aus Mittersill

Materialkosten: 5 €

 

15.00 Uhr: Kräutersole in der Küche 

Praktisch, einfach und gut!  

 

Referentin: Helga Tenne / Kräuterpädagogin

Materialkosten: 5 €

 

16:00 Salz und der menschliche Körper

Salz und Wasser – beides sind wichtige Bausteine, ohne die wir nicht leben können. Freuen wir uns auf ein interessantes Modul mit unserer Aphothekerin Mag. pharm. Astrid Brandstetter.

 

Referentin: Mag. pharm. Astrid Brandstetter 

 

17.00 Uhr: Peeling mit Salz

In einem Salz-Peeling wird das Salz als Mittel zum Peelen verwendet, das abgestorbene Hautschüppchen wegschrubbt und die Haut weich und zart macht. Eine entspannende Handmassage gönnen wir uns auch.Unterlagen und ein Peeling nimmt jeder Teilnehmer mit.

 

Referentin: Helga Tenne / Kräuterpädagogin

Materialkosten: 5 €

 

18.00 Uhr: Das Märchen vom Salz

Zum Abschluß gibt es unterm Hollerbusch, das Märchen von der Salzprinzessin. Ein Genuß für alle Sinne,.. Seid mit dabei und feiert mit uns 10 Jahre Hollersbacher Kräutergarten.

 

Die Teilnahme an den Modulen ist kostenlos – bei den einzelnen Modulen werden Materialkosten eingehoben.

» Hier gleich anmelden

Veranstaltungen & Kurse:

Wir sind bemüht, unseren Besuchern ein tolles, abwechslungsreiches Programm in unserem Hollersbacher Kräutergarten zu bieten. Die Natur näher bringen - unsere Welt der Kräuter kennen & verstehen lernen und in Harmonie mit Mutter Natur zu leben.

 

» Hier geht's zu unseren Veranstaltungen

Blumen anschauen hat

etwas Beruhigendes ...

 

Sie kennen weder

Emotionen noch Konflikte.

 

(Sigmund Freud)

Unsere Sponsoren

Nationalpark Hohe Tauern

Gemeinde Mittersill

Privatstiftung Sparkasse Mittersill

Ministerium für ein lebenswertes Österreich

ja natürlich! Produkte aus biologischer Landwirtschaft